Sportmedizin

Der Wert körperlicher Aktivität für die Gesundheit ist unbestritten, doch viele Freizeitsportler trainieren mit zu hoher Intensität. Durch Überlastung bleibt nicht nur oft der angestrebte Trainingseffekt aus, sondern es kommt auch zu Fehlbelastungen und Verletzungen. Für den ambitionierten Freizeitsportler ist eine Steuerung der Leistungsintensität wichtig.

Bei der Sporttauglichkeitsuntersuchung checken wir Sie, um Probleme, hervorgerufen durch nicht erkannte Herz- Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus oder orthopädische Erkrankungen, zu vermeiden.

Daneben helfen uns Belastungs-EKG und Lungenfunktionstests, Ihnen die ärztliche Beratung zu geben, die Ihren Sport für Sie zu einer Gesundheit erhaltenden Sache macht.